Willkommen in Hoi An

Historisch und friedlich, zählt Hoi An zu den beliebtesten Reiseziele in Vietnam, das Besuchern mit allen Ansprüchen und über Kontinente bietet. Von vielen Touristen als ein Muss bezeichnet, verfügt dieses idyllische Städtchen über Kultur, Küche, Geschichte und Charmen mit dem zusätzlichen Bonus von eimem Strand, der nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt liegt. Sobald Sie in Hoi An ankommen, können Sie nur ausatmen und erkennen, dass Hoi An so liebenswert ist, von seinen bunten Lebensmittlelmärkten bis zu freundlichen Einheimischen, und sich ohne jede Mühe in Ihr Herzen stiehlt.  

Die bezaubernde Stadt trotzt dem heimtückischen Tempo der Modernisierung. Erhalten im ursprünglichen Zustand sind ihre Häuser, Pagoden und Versammlungshallen aus dem 18. Jahrhundert, erbaut von frühen chinesischen Fujian-, Canton-, Chauzhou- und Haian-Gemeinschaften. Die vielen Galerien zum Verkauf von Werken der lokalen Künstler und Handwerker sowie zahlreiche Cafés vermitteln ein stark böhmisches Gefühl, was zusammen mit großartiger Küche Hoi An wahrscheinlich die touristenfreundlichste Stadt des Landes macht, in der Englisch weit gesprochen wird. Durch das ganze Städtchen können Sie ohne Schwierigkeiten in einem halben Tag zu Fuß navigieren, jedoch sollten Sie planen, mehr Zeit in Hoi An zu verbringen, da Sie leicht es lieben können. Gerade am Stadtrand liegt der angenehme Strand An Bang, den Sie nach einer 5km langen Fahrt durch einen malerischen Teil des ländlichen Vietnam erreichen. Auch sind in der Nähe My Son Cham-Ruinen, die an die alte Geschichte der zentralen Region erinnern, sowie die von Korallen eingekreisten Cham-Inseln, welche spektakuläre Tauchmöglichkeit und einigen der wenig entwickelten Strände in Vietnam bieten. Darüber hinaus können diejenigen, die das ländliche Leben und tradtionelle Handwerk der lokalen Menschen erkunden möchten, in ein paar kleinen Dörfern vor Ort wie Kim Bong, Thanh Ha, Tra Que usw. besuchen. 

Seit 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben, ist Hoi An derzeit nicht nur ein kosmopolitischer Schmelztiegel, sondern auch ein kulinarisches Mekka und eins der wichtigsten Tourismuszentren Vietnams. Worauf warten Sie noch? Kommen Sie nach Hoi An und tauchen Sie ein in die entspannente, traumverloren Atmosphäre dieser alten Hafensstadt, die als ein Muss auf jeder Reise nach Vietnam gilt.

Hoi An bezogene Ziele

Standort :  Es ist von 30 km südlich von Da Nang und 70 km nördlich von Hue Stadt entfernt....
Dem Reiseleiter ins Töpferdorf Thanh Ha gefolgt, war ich über die Änderung dieses alten...
In einem Tal, das von Hügeln und Bergen umgeben ist, wurde My Son im Jahr 1999 von der UNESCO zum...
3km von der Altstadt von Hoi An entfernt, ist Tra Que Gemüsedorf ein unverzichtnares Ziel auf einer...
Rufen Sie uns an unter
+84 24 3747 5876

Referenzen